3.16 Nützliche Funktionen

Hier werden einige selbstgeschriebene Funktionen für den PV aufgeführt
Die Funktionen sind im Sourcecode angeführt und können in eigene Programme eingebunden werden.

Im Downloadbereich befindet sich auch eine Header-Datei

PollEventFunktion, um den Touch Screen ohne zu warten abzufragen
TestDotFunktion, um einen Punkt auf dem Bildschirm zu lesen
GetSeedFunktion, um den Zufallszahlengenerator zu starten
SegmentAnzeige einer Ziffer als Sieben Segment
GetBattLadezustand der Batterien abfragen
ADToVoltageLadezustand der Batterien in Volt umwandeln
LibGdsEllipseAnzeige einer Ellipse

Eine interessante Geschichte ist noch die Verwendung von mathematischen Funktionen wie sin() und cos().
Um diese Funktionen nutzen zu können muss der Linker angewiesen werden, die richtige Bibliothek dazuzubinden. Dazu muss in den Konfigurationsdateien des SDK eine Ergänzung vorgenommen werden:
Im Verzeichnis C:\CASIO\PV2EN02\C\Com_LNK gibt es zwei Dateien: LINK2P.DAT und LINK2S.DAT, die folgendermassen geändert werden müssen:

LINK2P.DATLINK2S.DAT
vorher
..\com_lib\p\libc.lib
-LC:\lsij\lsic86pv\lib -lp/doslib
..\com_lib\s\libc.lib
-LC:\lsij\lsic86pv\lib -ls/doslib
nachher
..\com_lib\p\libc.lib
-LC:\lsij\lsic86pv\lib -lp/mathlib -lp/doslib
..\com_lib\s\libc.lib
-LC:\lsij\lsic86pv\lib -ls/mathlib -ls/doslib

Damit nicht genug. Offensichtlich wurden zwei Funktionen in dieser Bibliothek nicht umgesetzt und daher kommt es bei Verwendung dieser Bibliothek zu Fehlern während des Linkens. Diese beiden Funktionen können durch folgenden Code nachgebildet werden:
char _osmajor = '1'; 
void *sbrk(size_t s){ return(NULL); }; 

Diese Funktionen sind auch in PVIntern.h definiert.

Für Ergänzungen wenden Sie sich bitte an: Jürgen Wagner