3.11 Datums- und Alarmfunktionen

Da es sich beim CASIO Pocket Viewer grundsätzlich um einen Organiser handelt, und nicht um einen PC im Westentaschenformat, ist es die Hauptaufgabe, Datums- und Zeitangaben zu verwalten.
Demzufolge bringt der Pocket Viewer auch eine ganze Reihe von Funktionen mit, um Zeitangaben zu bearbeiten.

Leider merkt man aber auch bei den Zeitangaben, dass wohl mehrere Programmierer unabhängig voneinander am PVOS programmiert haben.
Viele Funktionen zum Datumszugriff sind mehrfach vorhanden, allerdingsmit geringfügigen Unterschieden in den Aufrufparametern.
Bei der Programmierung muss man hier sehr genau aufpassen.
Prinzipiell unterscheidet man bei den Datums- und Zeitfunktionen drei Typen von Aufrufparametern:

Für Ergänzungen wenden Sie sich bitte an: Jürgen Wagner